Abstraktion und Kreativität

Modelle für eine professionelle Begleitung von Menschen - kompakt

Ein Buch mit kurz und prägnant dargestellten pragmatischen Modellen, die in der professionellen Begleitung von Menschen wirkungsvoll eingesetzt und weiterentwickelt werden können. Die Modelle lassen sich in Beratung, CoachingCoaching, SupervisionSupervision, Psychotherapie, Lehre, Bildung, Personalentwicklung, Führung und in Arbeitsfeldern einsetzen, in denen es darauf ankommt, Menschen und Systemen zu helfen, sich selbstbestimmt weiter zu entwickeln. Die Modelle bilden Bereiche der Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung, der Kommunikation, der Beziehungsgestaltung und Grundlagen des Handelns, Leitens und Führens ab. Sie geben Hinweise für Interventionsstrategien und gezielte Interventionen. Die Darstellung der Einsatzmöglichkeiten und des Hintergrunds, vor dem die Modelle entwickelt und weiterentwickelt wurden, machen das Buch zu einer spannenden Lektüre. Die eigene Kreativität, mit Modellen umzugehen und Modelle zu entwickeln, wird angeregt.

Berlin, ProBusiness, 2016

ISBN 978-3-86460-449-2 

Rezension von Johanna Böhndel

Diplom-Pädagogin, Transaktionsanalytische Beraterin (DGTADGTA) und Coach (DgfC)

Aufmerksam, wach und zentriert zu sein – das ist von uns professionellen Begleiterinnen und Begleitern immer wieder gefordert, wenn wir Menschen in ihren Anliegen unterstützen.

In professionellen Gesprächen haben wir die Aufgabe, zunächst uns selbst (neu) zu organisieren und dann unsere KlientInnen in ihrer Selbstorganisation zu unterstützen. Klingt anspruchsvoll? Es kann zugleich lustvoll sein! 

Während wir unseren Klienten zuhören und sie aufmerksam wahrnehmen, erhalten und erzeugen wir eine Vielzahl von Informationen. Und das oft in kurzer Zeit. Um mit dieser Komplexität angemessen umzugehen, brauchen wir die Fähigkeit und Mittel, einen Schritt zurückzutreten und das „big picture“ zu erkennen; wir brauchen Distanz und die Fähigkeit zu abstrahieren (Abstraktion).

Wenn wir uns Zeit nehmen zu verstehen, und wenn wir in der Lage sind, kreativ neue Konstrukte zu bilden, können wir hilfreiche Impulse für neues Handeln und Erleben setzen (Kreativität).

„Abstraktion und Kreativität“ – dieser kleine, kompakte Sammelband an Modellen, ihren Entstehungshintergründen wie Einsatzmöglichkeiten – ist eine wahre Fundgrube an Ideen und Anregungen für professionelle Begleiterinnen und Begleiter. Das Schöne ist: Die Modelle überzeugen durch ihre Handhabbarkeit.

Denn da sie so elementar und einfach sind, ist es ein Leichtes, sie direkt im Beratungsgespräch zu verwenden, sie offen einzubringen und situativ anzupassen. Die Erleichterung und Freude der Klienten ist groß, ihr Anliegen mit einem Modell übersetzt zu finden und sich nun mit neuen Möglichkeiten orientieren zu können.

Für uns als professionelle Begleiter/innen ist es wiederum wertvoll, dass der Verfasser uns explizit ermutigt, selbst kreativ mit (seinen) Modellen umzugehen. So können wir frei mitdenken, erweitern, ändern und beginnen, unsere eigene Geschichte der Abstraktion und Kreativität zu schreiben.

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-0 Frage stellen

* Pflichtangaben

Seite drucken