Begeisterung, Enttäuschung, Meisterschaft: vitale Entwicklung für Menschen und Organisationen.

Kongressbeitrag (DGTA-Kongress 2015)

Wenn Sie mit Menschen und Organisationen arbeiten um deren Entwicklung es geht, sind Sie in einem Feld besonderer Herausforderungen. Sie folgen vermutlich Ihrer Begeisterung, Ihren Werten, dem Ruf ihres Herzens. Führungskräfte, Teams und ganze Organisationen setzen sich oft herausfordernde Ziele. Unterwegs in komplexen Umwelten stellen sich geplante Erfolge oft nicht umgehend ein. Frustration, Energieverlust, die Suche nach Schuldigen sind in dieser Situation sehr wahrscheinlich. Wie können diese Impulse überwunden werden? Wie sehen kraftvolle und wirksame Alternativen aus? Ich werde in dem Workshop davon erzählen wie die Bewegung gen und Werkzeuge eine vitale Entwicklung ermöglichen. Im Austausch haben Sie die Möglichkeit, Verbindungen zu ihrer Praxis herzustellen.

PDF-Download

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-0 Frage stellen

* Pflichtangaben

Seite drucken