Die Alternative zur Menschine I + II

Wie geht Menschsein im Zeitalter von Digitalisierung und Globalisierung? Günther Mohr zeigt in seinen zwei neuen kompakten Büchern dazu wesentliche aktuelle Ansätze des Zwischenmenschlichen auf.

"Selbstfindung"

befasst sich mit dem Individuum und wie es in der heutigen, sich schnell wandelnden Zeit zurecht kommt. Wie kann der Mensch trotz unterschiedlicher Herausforderungen wie der Digitalisierung und Globalisierung Zufriedenheit erlangen?

112 Seiten, erschienen bei tredition, Hamburg

weitere Informationen (Link zum Verlag)

"Dialog und Resonanz"

beschäftigt sich mit dem Zwischenmenschlichen und hinterfragt die Rolle von sozialen Beziehungen und Kommunikation im Zeitalter der Digitalisierung und der drohendenden Entwicklung zur „Menschine".

95 Seiten, erschienen bei tredition, Hamburg

weitere Informationen (Link zum Verlag)

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-0 Frage stellen

* Pflichtangaben

Seite drucken