Resilienzcoaching für Menschen und Systeme

Das erste Buch, das Resilienz aus systemischer Perspektive von der praktischen Seite sowohl für den Einzelnen wie für das Unternehmen darstellt.

Da Resilienz kein Faktor der Persönlichkeitsstruktur von Menschen ist, interpretiert das Buch Resilienz als dynamisches, veränderbares und durchaus auch entwickelbares Konstrukt, und das heißt, dass Mensch und System Resilienz ‚lernen‘ kann. Der Autor stellt den theoretischen State of the Art dar und verbindet das mit zahlreichen Fallbeispielen und mit Übungen für die individuelle wie für die organisationale Praxis.

EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2017
171 Seiten; zahlr. Abb.; Hardcover; ISBN: 978-3-89797-129-5

Weitere Informationen beim EHP-Verlag (Link)

Seite drucken