Leadership agil & kompakt

Sicher Führen in agilen Zeiten

Thema

Agil arbeitende Teams kennzeichnet ein hoher Grad an Selbstorganisation und weitreichender Autonomie bei gleichzeitiger Konzentration auf Ergebnisorientierung und maximale Kundenfokussierung. Ein solches Team zu führen, fordert Führungskräfte und Organisationen gleichermaßen. Schlussendlich geht es darum, einen Kulturwandel zu schaffen, indem Hierarchie und Kontrolle an Bedeutung verlieren und Partizipation, Beziehungsgestaltung und Vertrauen unverzichtbar werden.

Zielgruppe

Wenn Sie als Führungskraft, HR- oder Projekt-Manager vor dem Spagat stehen, mit Ihrem Team gemäß der agilen Prinzipien zu arbeiten, sich gleichzeitig aber noch in einem hierarchischen Umfeld bewegen, dann kennen Sie die Hürden des heutigen Alltags bereits.

Wenn Sie auf folgende oder ähnliche Fragen Antworten suchen, dann ist dieses Training für Sie genau richtig:

  • Wie gelingt es dem Team im Rahmen von Struktur und Prozessen Geschwindigkeit aufzunehmen?
  • Wie verankere ich in den Teams den Blick auf den Kunden noch besser?
  • Wie können wir kreative Veränderung gestalten bei Einhaltung von Prozessen?
  • Wie kann ich als Führungskraft eine Veränderung des Mindsets in Teams hin zu größerer Selbstverantwortung und Selbststeuerung begleiten?
  • Wie kommen meine individuellen Führungsstärken hier zum Einsatz, und wo braucht es persönliche Entwicklung?

Nutzen

Sie werden befähigt, die Herausforderungen besser zu meistern, die „Agilität“ für Ihre individuelle Führungsrolle mit sich bringt. Im Alltag sind Sie mit der Anforderung zunehmender Geschwindigkeit konfrontiert. Ihre Teams fordern Selbstverantwortung und größere Handlungsspielräume für kreative Lösungen, während die OrganisationOrganisation auf die Einhaltung von Prozessen pocht. Sie selbst müssen vermehrt Entscheidungen unter großer Unsicherheit und hohem zeitlichen Druck treffen. Gemäß dem Prinzip „wenn etwas funktioniert, mache mehr davon!“ werfen Sie in diesem Seminar einen achtsamen Blick auf Ihr eigenes Führungsverhalten im Hinblick auf agile Prinzipien. Sie erhalten Impulse und Stärkung, Ihren eigenen Weg zu gehen.

Folgende (Er-) Kenntnisse und Tools nehmen Sie mit:  

  • Sie erlangen einen fundierten Überblick zu Agilität und agilem Führen.
  • Sie reflektieren Ihre eigene Haltung und beantworten für sich die Frage, wo Sie in Bezug auf agile Führung stehen und stehen wollen.
  • Sie finden Ihren Weg, wie Sie Ihr Team in größere Selbstverantwortung führen unter Berücksichtigung der Elemente des magischen Dreiecks der Organisation.
  • Sie erweitern Ihr Repertoire mit agilen Tools, wie z.B. Arbeit mit Delegation Board, Einsatz von User Stories, KudoCards und Feedback Grids, u.a.
  • Ihnen sind die Spannungsfelder zwischen Hierarchie und Agilität bewusst, und Sie steuern sie bestmöglich.
  • Sie profitieren von dem Austausch mit Kollegen und Gleichgesinnten im Seminar. Sie lernen von deren Fällen und deren Erfahrungen mit Agilität.

Programm

Gemeinsam beleuchten wir das Thema Agilität und schaffen Substanz hinter dem Hype. Als Leitstern für agile Führung dient eine verständliche Vision. Sie setzt die Teams in die Lage, schnell, flexibel und erfolgreich auf sich ändernde Bedürfnisse und Rahmenbedingungen zu reagieren. Wir prüfen intensiv, welcher Grad an agiler Führung für Sie Sinn macht und notwendig ist (vgl. „Stacey Matrix“). Sie erkennen, wo Sie selbst in Bezug zu agiler Führung stehen.

Sie erlernen den genauen Unterschied zwischen klassischen Führungsmethoden (was ist zu tun, wie ist es zu tun) versus agiler Führung:

  • Blick auf agile Frameworks und Toolsets: Was gibt´s und ist im eigenen Führungsalltag nützlich einzusetzen?
  • Mindset: Sie reflektieren Ihre eigene Haltung und beantworten für sich die Frage, wo Sie in Bezug auf agile Führung stehen und stehen wollen.
  • Welche „traditionellen“ Führungsthemen sind nach wie vor gültig und wichtig?
  • „Delegation Board“: Wir werfen einen näheren Blick auf ein zentrales Führungsthema unter agilen Gesichtspunkten.
  • Wie gelingt eine gute Positionierung im Spannungsfeld zwischen Hierarchie und Agilität?

Abschluss & Zertifikate

Für den Seminarbesuch erhalten Sie eine PROFESSIO-Teilnahmebescheinigung.

2 Tage
Raum: Nürnberg

16.-17.07.2018

Raum: Stuttgart

19.-20.11.2018

Noch Plätze frei?

* Pflichtangaben

Inhouse-Seminar anfragen

* Pflichtangaben

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-60 Frage stellen

* Pflichtangaben