Business-Coaching Advanced

Coaching vertiefen und Wirksamkeit verankern

Thema

Die klassische Coach-Rolle (Arbeit mit einem kleinen Systemausschnitt in der 1:1-Beziehung) hat sich in den letzten Jahren deutlich verbreitert und differenziert. Die Systemausschnitte, die wir heute als Coach / Berater (m/w) mitdenken und behandeln müssen, umfassen neben der Selbstorganisation des Individuums nicht nur Teams, sondern oft auch komplette größere Organisationseinheiten, in denen ein Coachee wirksam werden muss.

In immer komplexeren, schnelleren und unübersichtlicheren Organisationskontexten wird von den Führungskräften Enormes verlangt:

  • Führen von MitarbeiterInnen bei Verzicht auf dysfunktionale Hierarchien
  • Organisationale und kulturelle Transformationen
  • Mikropolitisches Gespür und Einflussnahme
  • Selbstmanagement und Resilienz

Coaches (m/w) und BeraterInnen sollten daher in der Lage sein, diese Vielfalt mit zu sehen und mit ihren KlientInnen erfolgreich zu gestalten.

Zugangsvoraussetzung

Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme am CurriculumCurriculum Business-Coaching oder einer gleichwertigen Grundlage nach Rücksprache mit dem Lehrtrainer. Erforderlich sind eigene Praxisfälle für die SupervisionSupervision. Empfohlen wird außerdem die Teilnahme am Seminar Skriptanalyse (Persönliche Integration).

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an fortgeschrittene Coaches (m/w) und BeraterInnen sowie an OrganisationsentwicklerInnen und Führungskräfte (m/w), die ihre CoachingCoaching-Skills erweitern und vertiefen möchten. Die Module beschäftigen sich jeweils mit einem besonderen Anwendungsfeld oder Aspekt von Coaching. Die verschiedenen Module können als gesamtes Curriculum oder auch einzeln gebucht werden. Für die Buchung von einzelnen Modulen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: office@professio.de.

Nutzen

Was erreichen Sie mit diesem Curriculum?

  •  Vermittlung und Ausbau professioneller Ansätze und Landkarten für Coaches (m/w) / BeraterInnen
  • Kennenlernen neuer Modelle und Vorgehensweisen
  • Stimmige professionelle Haltung und Auftreten
  • Kollegialer Austausch und Vernetzung
  • Eigene Beratungsfälle und Fragestellungen auf den Prüfstand kollegialer Beratung stellen
  • Anregungen und Feedback zur eigenen Weiterentwicklung

Durch das kontinuierliche Feedback der Lehrtrainer können Sie Ihren eigenen Stil als Coach herausarbeiten, schärfen und ausbauen. Die PROFESSIO Curricula Business-CoachingBusiness-Coaching und Business-Coaching Advanced sind durch den DBVCDBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.) zertifiziert. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Coaching-Weiterbildung können Sie die Aufnahme in die Coach-Datenbank des DBVC beantragen.

Programm

Der Jahreskurs Business-Coaching Advanced besteht aus fünf 3-tägigen Seminaren mit diesen Schwerpunktthemen:

  • Modul 1: Coaching als Bestandteil von Personalentwicklung
  • Modul 2: Coaching in Macht- und Einflusssphären
  • Modul 3: Arbeit mit Persönlichkeitsaspekten im Coaching
  • Modul 4: Coaching von Leitungsteams, Teamcoaching
  • Modul 5: Selbstwirksamkeit des Coachs

Für alle 5 Bausteine gelten folgende Schwerpunkte:

  • Passend zum Hauptthema eines jeden Bausteins werden die entsprechenden Coachingstrategien, Vorgehensweisen, Modelle und Methoden vorgestellt bzw. vertieft.
  • Supervision, Fallbesprechung, Life-Coaching nehmen einen breiten Raum ein.
  • Durch kontinuierliches Feedback an die TeilnehmerInnen wird der eigene Stil als Coach herausgearbeitet, geschärft und ausgebaut.

Abschluss & Zertifikate

Dieses Curriculum ist einzeln buchbar (Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung) oder als Teil eines integrierten Weiterbildungspakets, welches mit einer PROFESSIO-Weiterbildungsbescheinigung oder mit einem PROFESSIO-Zertifikat abschließt. 

Dieses Curriculum gilt zudem als TA-Fortgeschrittenen-Training nach den Richtlinien der EATAEATA und ITAAITAA. In Zusammenhang mit Business-Coaching ist dies eine anerkannte Weiterbildung vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. (DBVC).

5 x 3 Tage
Raum: Nürnberg
Lehrtrainer/in Hans Dieter Wilms

18.-20.09.2019
18.-20.11.2019
15.-17.01.2020
18.-20.03.2020
06.-08.05.2020

Noch Plätze frei?

* Pflichtangaben

Inhouse-Seminar anfragen

* Pflichtangaben

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-60 Frage stellen

* Pflichtangaben