Management und Leadership quo vadis?

Management und Leadership quo vadis?

Thema

Organisationen und Märkte von Morgen werden bestimmt von zunehmender Volatiliät, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität („VUKA“). Damit stellt sich die Frage, wovon erfolgreiches führen und managen in der Zukunft geprägt sein muss. Die häufig getroffene Behauptung „Wir brauchen in der Zukunft mehr Leadership“ ist ungenau und plakativ (zumal wenn darunter „mehr LeadershipLeadership und weniger Management“ verstanden wird). Man kann zwar auf einem Piano schwarze und weiße Tasten voneinander unterscheiden, jedoch geht es dabei nicht um ein Entweder-Oder, sondern um die Frage, welche Akkorde müssen Manager auf dem Piano ihrer OrganisationOrganisation greifen, um eine erfolgreiche Zukunftsmelodie zu spielen?

Zielgruppe

Manager, Bereichsleiter, Geschäftsführer

Nutzen

Sie irritieren und prüfen Ihre bisherigen mentalen Modelle und Landkarten zu Führung, Management und Leadership. Sie erhalten Anregungen für Ihr Führungshandeln und tauschen sich mit Personen aus, die in vergleichbaren Rollen und Strukturen tätig sind.

Programm

In diesem 1-tägigen Workshop reflektieren wir, welche Art von Führung und Management es braucht, um in der unberechenbaren Business-Welt kraftvoll unterwegs sein zu können. Kurze Inputs, Übungen und Erfahrungsaustausch in Kleingruppen wechseln einander ab. Auch Beispielfälle und Fragestellungen aus Ihrer unmittelbaren Praxis sind willkommen.

Abschluss & Zertifikate

Für den Seminarbesuch erhalten Sie eine PROFESSIO-Teilnahmebescheinigung.

1 Tag
Zu diesem Thema sind derzeit keine Termine verfügbar.
Inhouse-Seminar anfragen

* Pflichtangaben

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-60 Frage stellen

* Pflichtangaben