Persönliche Standortbestimmung

Persönliche Standortbestimmung

Thema

Wenn Sie eine Ausbildung in CoachingCoaching, Veränderungskompetenz oder Transaktionsanalyse anstreben, hilft Ihnen dieses Seminar, die Ausbildung zu planen, umzusetzen und gezielt mit ihrer professionellen, unternehmensinternen und persönlichen Entwicklung optimal zu verzahnen. Um sich mit den neuen Kompetenzen optimal in Ihrer Berufstätigkeit einzubringen, ist es wichtig, sich in strukturierter Form zu orientieren und schnell einen Überblick zu verschaffen. Dazu ist es hilfreich zu wissen, auf welche Ihrer eigenen Potentiale Sie zurückgreifen können, um sich gezielt zu vernetzen, zu einer guten professionellen und persönlichen Ankopplung im Unternehmen zu kommen und Ihren Platz leichter zu finden.

Empfohlene Voraussetzung: Buchung einer Qualifizierungsberatung (TIFF© Take 1) 

Zielgruppe

Berater, Führungskräfte, Manager und Neueinsteiger in Geschäftsbereiche oder Unternehmen. Dieses Training ist insbesondere hilfreich, wenn

  • Sie ins Unternehmen oder eine neue Abteilung eintreten,
  • sich Ihre Rollen und Funktionen verändern,
  • Sie (nach Elternpause, Sabbatical, ...) sich neu orientieren wollen,
  • Sie Ihren Platz im Unternehmen zwar kennen, jedoch weitere Talente, die in Ihnen schlummern, wirkungsvoll einbringen möchten,
  • Sie über ein hohes fachliches Wissen verfügen, aber zusätzliche soziale und interaktive Kompetenzen benötigen, um weitere interessante Aufgaben übernehmen zu können.

Dieses Seminar legt den Schwerpunkt auf die Standortbestimmung in jetzigen Funktionen und Rollen und eine ressourcenorientierte Stärken-/Potenzialanalyse.

Nutzen

Eine Persönliche Standortbestimmung zeigt Ihnen, inwieweit Sie gegenwärtig Ihre Potentiale nutzen und gibt Ihnen Klarheit über die Chancen, die Sie in Ihrer aktuellen Professions- und Organisationsrolle haben. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre individuelle professionelle Rollenkompetenz auszubauen und Ihre Kommunikationsmuster so zu gestalten, dass Sie Ihren Zielen näher kommen. Mit dieser Auseinandersetzung können Sie Ihre persönliche Bewusstheit ausbauen und die professionellen und persönlichen Lebensbereiche besser gestalten.

Programm

In dem 3-tägigen Kompakttraining kommen im Wechsel theoretische Kurzinputs, Reflexionsübungen und interaktive Methoden zum Einsatz. Ressourcenorient greift das Training auf die Ergebnisse über Stärken, Entwicklungsfelder, Energie- und Verhaltensschwerpunkte und Interaktionsmuster des TIFF-Coachings zurück und stabilisiert die persönliche Rollenkompetenz durch Anwendungs- und Umsetzungsübungen.

Abschluss & Zertifikate

Für den Seminarbesuch erhalten Sie eine PROFESSIO-Teilnahmebescheinigung. Zudem können Sie dieses Seminar als Baustein der bescheinigten/zertifizierten Weiterbildungspakete "Coaching" oder "Change" absolvieren.

3 Tage
Raum: Nürnberg
Lehrtrainer/in: Marie-Luise Haake

08.-10.11.2017

Noch Plätze frei?

* Pflichtangaben

Inhouse-Seminar anfragen

* Pflichtangaben

Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-60 Frage stellen

* Pflichtangaben