Management of Change

Organisation und Steuerung von Change - strukturell und kulturell

Sobald eine anstehende Veränderung in einer Organisation über Verfeinerung, Verbesserung und quantitative Anpassungsprozesse hinausgeht, ist eine „Normalorganisation“ in der Regel überfordert. Veränderungssprünge (Neue Märkte, Technologien, Geschäftsstrategien, Organisationsprinzipien, Identitäts-Änderungen, Merger) werden am besten durch eine temporäre Change-Projektorganisation vorangetrieben. Diese steuert sowohl die Einführung neuer Strukturen (Aufbauorganisation, Arbeitsprozesse, Technologien als auch die Berücksichtigung weicher Faktoren (Abschied nehmen, Unsicherheit, Streit, Engagement, Neuausrichtung, Identifikation). Dazu braucht es ein Steuerungsteam, das alle erforderlichen Kompetenzen bündelt und das angemessen in der Organisation positioniert ist.

test
Unser aktuelles Programm im Überblick Als PDF herunterladen
Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-0 Frage stellen

* Pflichtangaben

Seite drucken