Supervision

Supervision

Supervision ist eine Beratungsform, die sich insbesondere bei helfenden/beratenden Berufen mit dem Ziel einer Professionalisierung etabliert hat. In diesen Berufen ist die eigene Person – mehr als in anderen Berufen – diagnostisches Messinstrument und Interventionsmittel. Deshalb ist es hier besonders wichtig, sich selbst gut zu kennen und zu lernen, die eigene Person – aus einer wohlwollenden Distanz – gezielt und authentisch einzusetzen. Weiterhin geht es um das Verknüpfen eigener intuitiver Impulse mit professionellen Konzepten. Während der Supervisionssitzung spricht der Supervisor mit dem Supervisand einen Fall aus dessen professioneller Praxis durch und hilft diesem, eigene Impulse einzuordnen, die Situation und die eigene Beteiligung zu reflektieren und Erfolg versprechende Interventions-Alternativen zu entwickeln und einzuschätzen.

test
Unser aktuelles Programm im Überblick Als PDF herunterladen
Schnellkontakt +49 (0) 981 97 77 87 6-0 Frage stellen

* Pflichtangaben

Seite drucken